Schönste Sehenswürdigkeiten

Belvedere

Das barocke Schloss ist der ehemalige Sommersitz von Prinz Eugen von Savoyen und gilt mit seinen prachtvollen Gärten und imperialer Einrichtung als sehenswertes Gesamtkunstwerk.
Das Belvedere besteht aus zwei Schlössern (Oberes und Unteres Belvedere) und beherbergt eine der wertvollsten Kunstsammlungen Österreichs – mit Hauptwerken von Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka.

WELTGRÖSSTE KLIMT-SAMMLUNG UND BAROCKER GARTEN

Das Belvedere beherbergt heute neben österreichischer Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart die weltweit größte Klimt-Gemäldesammlung, darunter berühmte Werke wie “Der Kuss” und “Judith”.

Der barocke Garten des Belvedere ist ein Höhepunkt historischer Landschaftsarchitektur und lädt Sie zum Entspannen und Flanieren im prachtvollen Ambiente ein.

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Sonntag
09:00 – 18:00

Freitag
09:00 – 21:00

Tipp: Buchen Sie Ihr Ticket im Vorhinein online, um längere Wartezeiten am Ticketschalter zu vermeiden.

Akzeptieren