ERLEBEN SIE DAS KAISERLICHE WIEN

Hofburg & die weltberühmte Spanische Hofreitschule

Die Hofburg ist der größte nicht-religiöse Gebäudekomplex Europas und diente vom 13. Jahrhundert bis 1918 als Residenz für den Österreichischen Kaiser. Auch heute noch ist die Hofburg das politische Herz Österreichs und Amtssitz des Österreichischen Bundespräsidenten. Neben mehreren Museen vereint die Hofburg unter ihrem Dach zwei Sakralbauten, Veranstaltungsräume in denen zahlreiche Bälle und Kongresse stattfinden, Teile der Nationalbibliothek sowie die weltberühmte Spanische Hofreitschule. Schnuppern Sie kaiserliche Luft in den Kaiserappartements von Kaiserin Elisabeth „Sissi“ und Kaiser Franz Joseph und entdecken Sie original Kleider und persönliche Gegenstände der Kaiserin im Sissi Museum.

Die Bühne der Lipizzanerhengste

Die Spanische Hofreitschule ist die berühmteste und älteste Reitschule der Welt. Sie diente der Erziehung adeliger Jugend sowie der Pflege klassischer Reitkunst und unterstand nach dem Oberststallmeister direkt dem Kaiser selbst.

Besuchen Sie die weltberühmten Vorführungen der Lipizzanerhengste in der prachtvollen barocken Winterreitschule, die unter Karl VI erbaut wurde und entdecken Sie die weltweit größten ovalen Pferdeführanlagen sowie die Lipizzaner- Stallungen, in Wiens bedeutendstem Renaissancegebäude.

Akzeptieren