Hoheitliche Kunstsammlungen

Kunsthistorisches Museum

Das Wiener Kunsthistorische Museum zählt zu den größten und bedeutendsten Museen der Welt. Entstanden aus den Nachlässen der Habsburger befinden sich im Museum umfassende Sammlungen von Münzen und Medaillen, Waffen, kunstidustriellen Gegenständen und Gemälden sowie eine umfangreiche Bibliothek.

KUNST UND GEGENSTÄNDE AUS SIEBEN JAHRTAUSENDEN

Erleben Sie während Ihres Aufenthalts ein besonderes kulturelles Highlight im historischen Zentrum der Stadt. Im Kunsthistorischen Museum

am Wiener Maria-Theresien-Platz erwarten Sie beeindruckende Sammlungen mit Objekten aus sieben Jahrtausenden, von der Zeit des Alten Ägypten bis zum Ende des 18. Jahrhunderts.

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag – Sonntag
10:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag:
10:00 – 21:00 Uhr

(Montag geschlossen)

Akzeptieren