Die Sacher Familie

Die Sacher Familie

Die Sacher Hotels und Cafés werden seit 1934 von der Familie Gürtler geführt, seit 1990 von Elisabeth Gürtler. Das Hotel Sacher Wien und das Hotel Sacher Salzburg gehören zu den wenigen 5-Sterne-Luxushotels in Privatbesitz weltweit. Seit 2014 zeichnet sich die nächste Generation für die Geschichte verantwortlich. Gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten Georg Gürtler sowie Alexandra und Matthias Winkler Ihren Gästen höchste Qualität, Leidenschaft, internationales Flair und jene Excellence, die mit dem traditionsreichen Namen „Sacher“ verbunden ist.

Ein Stück Wien

Alles begann im Jahr 1832. Franz Sacher erfand die inzwischen weltberühmte Original Sacher-Torte, die heute immer noch nach seinem Geheimrezept zur Gänze handgefertigt wird.
Sein Sohn Eduard eröffnete 1876 das Hotel Sacher Wien in der Philharmonikerstraße im ersten Wiener Bezirk. Schon wenige Jahre später, 1892, übernahm seine damals 23-jährige Ehefrau das Ruder im Unternehmen Sacher und prägte dieses wie kaum eine andere: „Der Herr im Haus bin ich!“, stellte die junge Dame Ihre Herrschaft außer Zweifel. Berühmt wurde Sie außerdem für Ihre Zigarren und Ihre ständigen Wegbegleiter – französische Bulldoggen.
Mit großer Leidenschaft, einzigartigem Flair und besonderer Aufmerksamkeit gegenüber Ihren Gästen leitete Sie das Hotel bis zu ihrem Tod 1930. Ein findiger Rechtsanwalt folgte ihr 1934 nach und führte das Hotel in eine neue Ära, seitdem befindet sich das erste Haus am Platz im Besitz der Familien Gürtler und Winkler.

Treffpunkt: Kultur, Politik und Gesellschaft

Das Hotel Sacher war und ist Treffpunkt für Künstler, Politiker und die Gesellschaft. Berühmtheiten aus aller Welt von einst und jetzt waren und sind Gäste des Hauses vis a vis der Wiener Staatsoper.
Zu den erlesenen Gästen zählen Indira Gandhi, Queen Elizabeth II und John F. Kennedy, ebenso wie zahlreiche amtierende Staatsoberhäupter, so wie jüngst Königin Laetizia von Spanien oder Bundeskanzlerin Angela Merkel aus Deutschland.
In der klassischen Musik spannt sich der Bogen von Herbert von Karajan bis hin zu Anna Netrebko, und Thomas Hampson und geht mit dem Geiger David Garret über zu Justin Bieber, Rihanna und anderen Chartstürmern.
Iris Berben, Max von Thun führen die Riege deutscher Schauspieler an, Tom Cruise, Hugh Grant und Helen Mirren sind nur wenige Namen aus der langen Liste von Hollywood Schauspielern und Oscar Preisträgern.