Ein Süsses Geheimnis

Ein Süsses Geheimnis

Seit 1832 ist das Rezept der Original Sacher-Torte ein wohlgehütetes Geheimnis. Jährlich werden mehr als 360.000 Stück der wohl berühmtesten Torte der Welt per Hand gefertigt. Sowohl das Rezept als auch die Verpackung – ein edles Holzkistchen – sind seit mehr als 180 Jahren unverändert. Am besten man genießt ein Stück Original Sacher-Torte mit ungesüßtem Schlagobers und einer Tasse köstlichen Kaffees oder Tees.

Woran erkennt man das Original?

Nur die Original Sacher-Torte wird nach dem Originalrezept von Franz Sacher aus dem Jahr 1832 hergestellt.

     goldeckDie vier Goldecken am Deckel der Holzkiste
  
holzstichDer Holzstich des Hotel Sacher Wien und die Schriftzüge „Das Original“ und „Hotel Sacher Wien“
  
siegelDas „Hotel Sacher Wien“-Schokoladesiegel auf der
Original Sacher-Torte
  
geschenkpapierGeschenkpapier mit Biedermeiermotiv
  
holzkisteDie geschützte Marke „Hotel Sacher Wien“ auf dem Deckel des Holzkistchens
  
wortlautNur die Original Sacher-Torte darf den Wortlaut „Original“ im Rundsiegel tragen

Die ideale Lagerung

Um eine optimale Haltbarkeit zu gewährleisten, empfehlen wir die Original Sacher-Torte zwischen 16° und 18° Celsius zu lagern. Der Kühlschrank ist daher für die Lagerung nicht geeignet.